Die Shiatsu-Pionierin

„Ich glaube, die Welt hat eine große Sehnsucht nach Shiatsu – sie weiß nur noch nicht genug darüber“, diese Aussage hörte ich kürzlich von Anita Wilmes aus Köln. Meiner Meinung nach bringt es die erfahrene Shiatsu-Praktikerin mit diesem Satz auf den Punkt. Sie führte den Vergleich mit den OsteopathInnen an, welche durch gezielte Maßnahmen ihren Weg in die Gesellschaft gemeistert haben und sich eines hohen Bekanntschafts- und Beliebtheitsgrades erfreuen.

Im Vergleich hierzu steckt Shiatsu noch in den Kinderschuhen. Shiatsu in die Welt zu bringen hat somit etwas von Pionierarbeit. Viele glauben immer noch, es handele sich um eine Kampfsportart oder beim Shiatsu wird gemeinsam oder einzeln auf der Matte „geturnt“. Es gibt zwar Gruppenarbeit im Shiatsu – mit „turnen“ hat dies jedoch wenig zu tun. Was ist Shiatsu?

Weiterführende Links:

Anita Wilmes auf Facebook, ihre offizielle Webseite: shiatsu-thaimassage.de

Zu dieser Seite:

Ab sofort werden an dieser Stelle Shiatsu-inspirierte Texte von mir erscheinen. Ich hoffe, dass ich den LeserInnen frische Impulse mit auf ihren Weg gebe – welche dazu einladen, die Welt aus dem Shiatsu-Blickwinkel heraus erweiternd zu betrachten. Und ich wünsche mir von Herzen, die Neugierde auf Shiatsu nachhaltig zu wecken. shiatsu.one

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s